Produktberatung

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Ing. Andreas Jung
andreas.jung@solan.at
+43 (0)7735/7070-13

FERKEL - ABSETZKONZENTRATE

Solan 331

SOLAN 331

Ferkelabsetzkonzentrat 50%  mit Plasmaprotein
SOLAN 331 ist ein spezielles Absetzkonzentrat zum Absetzen von 3-4 Wochen alten Ferkeln oder Ferkeln mit einem Absetzgewicht unter 7kg. Durch die hohe Nährstoffdichte und Verdaulichkeit ist es optimal an das Verdauungssystem dieser Ferkel angepasst. Die Kombination von Plasmaprotein und IMUN-Piglet stimuliert das Immunsystem und ermöglicht einen optimalen Start in die Aufzuchtphase.
 
  • pastus+ pastus+
  • QS-tauglich QS-tauglich
  • mehlig mehlig
Solan 131 Colisol Mix

SOLAN 131 COLISOL MIX

Ferkelabsetzkonzentrat mit 30% Beimischrate
SOLAN 131 ist ein spezielles Absetzkonzentrat zum Absetzen von 4-5 Wochen alten Ferkeln oder Ferkeln mit einem Absetzgewicht von über 7kg. Die Nährstoffdichte und Verdaulichkeit ist es optimal an das Verdauungssystem dieser Ferkel angepasst. In der Regel werden Rationen mit Solan 131 als "Sicherheitsschiene" ausgelegt.
 
  • pastus+ pastus+
  • QS-tauglich QS-tauglich
  • mehlig mehlig
Solan 431 Safe-Konzentrat 25%

SOLAN 431 SAFE-KONZENTRAT 25%

Ferkelabsetzkonzentrat mit 25% Beimischrate
SOLAN 431 ist ein spezielles Absetzkonzentrat zum Absetzen von 4-5 Wochen alten Ferkeln oder Ferkeln mit einem Absetzgewicht von über 7kg. Die Nährstoffdichte und Verdaulichkeit ist es optimal an das Verdauungssystem dieser Ferkel angepasst. In der Regel werden Rationen mit Solan 431 als "Sicherheitsschiene" ausgelegt. Solan 431 ist das Absetzkonzentrat mit der geringsten Beimischrate im Sortiment von Solan. Durch die geringe Beimischrate lassen sich kostengünstige Absetzmischungen realisieren.
 
  • pastus+ pastus+
  • QS-tauglich QS-tauglich
  • mehlig mehlig
Solan 1531

SOLAN 1531

Ferkelabsetzkonzentrat mit 50% Beimischrate

SOLAN 1531 ist ein spezielles Absetzkonzentrat zum Absetzen von 3-5 Wochen alten Ferkeln. Solan 1531 ist auf bestmögliche Leistung bei hoher Sicherheit ausgelegt. Es lassen sich sehr hochwertige, intensive Absetzmischungen realisieren.

 

Durch die Verwendung von Milchkomponenten, aufgeschlossenem Getreide, Dextrose, extrudierter Leinsaat etc. und einer speziellen Kombination von Aroma- und Geschmacksstoffen wird eine möglichst frühe Futteraufnahme erreicht.


 

  • pastus+ pastus+
  • QS-tauglich QS-tauglich
  • mehlig mehlig