Produktberatung

Ihr Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner

Ing. Andreas Jung
andreas.jung@solan.at
+43 (0)7735/7070-13

FERKEL - ABSETZFUTTER

Solan 31

SOLAN 31

Ferkelabsetzfutter mit Plasmaprotein
SOLAN 31 ist ein spezielles Absetzfutter zum Absetzen von 3 Wochen alten Ferkeln oder Ferkeln mit einem Absetzgewicht unter 7kg. Durch die hohe Nährstoffdichte und Verdaulichkeit ist es optimal an das Verdauungssystem dieser Ferkel angepasst. Die Kombination von Plasmaprotein und IMUN-Piglet stimuliert das Immunsystem und ermöglicht einen optimalen Start in die Aufzuchtphase.
 
  • pastus+ pastus+
  • QS-tauglich QS-tauglich
  • mehlig mehlig
Denkapig Safe Start - Solan 631

DENKAPIG SAFE START - SOLAN 631

Ferkelabsetzfutter gekrümmelt

Denkapig Safe-Start ist ein spezielles Absetzfutter von Denkavit aus der sogenannten Sicherheitslinie. Das bedeutet, dass Safe-Start auf maximale Sicherheit ausgelegt ist.

Der hohe Aufschlussgrad der Getreidekomponenten, niedriger Eiweißgehalt, abgesenkte Pufferkapazität und eine ausgeklügelte Kombination an Zusatzstoffen ermöglichen ein sicheres, problemloses Absetzen. Aufgrund des hohen Rohfasergehaltes (5,5%) und reduzierten Energiegehaltes (12,8MJ) zeigen die Ferkel zwar ein reduziertes Wachstum in der Absetzphase - dieses Wachstum wird aber durch den hohen Gesundheitsstatus im Anschluss wieder kompensiert.

Denkapig Safe Start eignet sich sowohl für die Trockenfütterung (ad libitum im Automaten) als auch für gezielte Zuteilung über SpotMix-Anlagen. Lediglich bei reiner Flüssigfütterung muss das hohe Quellvermögen berücksichtigt werden (ausreichender Wasseranteil in der Ration und möglichst kurze Mischzeit).

Denkapig Safe-Start bietet eine hervorragende Möglichkeit,  um vom Einsatz von prophylaktischen Medikamenten (Antibiotika, Zinkoxid) wegzukommen.


 

  • QS-tauglich QS-tauglich
  • granuliert granuliert
Solan 831C

SOLAN 831C

Ferkelabsetzfutter mehlig

SOLAN 831C ist ein Absetzfutter mit einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Leistung und Sicherheit. Das bedeutet, dass SOLAN 831C bei relativ hoher Nährstoffdichte (14,5MJ) noch ein sehr gutes Maß an Sicherheit bietet. Vor allem in den ersten Absetztagen leiden die Ferkel unter dem Entzug der Muttermilch und haben eine ausgeprägte Energielücke zu schließen. Nehmen Ferkel in den ersten 2-3 Absetztagen zuwnig Futter (bzw. Energie) auf, verkümmern die Darmzotten. In den folgenden Tagen überfressen sich die Ferkel (bei ad libitum Fütterung) und die verkümmerten Darmzotten sind nicht in der Lage, die Nährstoffe aus dem Futter aufzunehmen. Dadurch kommt es in der Regel zwischen dem 5. und 8. Tag zum klassischen Absetzdurchfall.

SOLAN 831C sorgt für sichere Energieversorgung in den ersten Absetztagen und ist aufgrund seiner Zusammensetzung sicher genung, um die typischen Probleme einzudämmen.

 


 

  • pastus+ pastus+
  • QS-tauglich QS-tauglich
  • mehlig mehlig